Ferienwohnung Stift Benedikt

ab 70 Euro p. Nacht

BELEGUNG: max.2 Pers. 2
WOHNFLÄCHE: 45 qm
ZIMMER: 2
zum ZENTRUM: 200 m

Kurzbeschreibung

Das vor 1862 errichtete und unter Denkmalschutz stehende Gebäude wurde von den Stiftsdamen als Scheune und Stall genutzt. Nachgewiesen ist die Haltung von Eseln, Schweinen und Tauben. Dem drohenden Verfall entrissen Lisbeth Carias de Abraham und Dr. Felix Abraham das Gebäude durch eine grundlegende Sanierung und den Umbau zu zwei Ferienwohnungen im Jahre 2011

Lagebeschreibung

Die zwei Ferienwohnungen sind Teil des Gebäudekomplexes Stift St. Benedikt und liegen im Stiftsgarten, direkt an der Anwohnerstraße "Am Sülzwall", welche die frühere Stadtmauer der westlichen Altstadt Lüneburgs zwischen Saline und Kalkberg markiert. Ein Zugang zum Kalkberg, früher Lüneburgs Burgberg, heute Naturschutzgebiet, befindet sich direkt gegenüber auf der anderen Straßenseite. Das Zentrum der Stadt, der Marktplatz, ist zu Fuß in fünf bis sieben Minuten erreicht.

Ausstattung

Zwei mal ca. 45 m2; und doch viel mehr als ein Hotelzimmer:
Jede Wohnung füllt schallentkoppelt ein halbes Haus, hat im Erdgeschoß ein WohnVEsszimmer mit Küchenzeile (Herd, Backofen, Küchenschrank} und direktem Zugang auf die eigene Terrasse, außerdem ein Gästebad. Ein Fernseher ist vorhanden. Im Obergeschoß befindet sich das Schlafzimmer mit Blick nach Osten über den Stiftsgarten und einem Doppelbett (160x200cm in Wohnung 1, 140x200cm in Wohnung 2), außerdem das zweite Badezimmer mit Dusche und WC.
Zu jeder Wohnung gehört ein abgeschlossener Parkplatz direkt auf dem Grundstück.

Adresse

  • Beim Benedikt 1 a
  • 21335 Lüneburg

Kontakt

  • Telefon: 04131 404 649
  • E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Lage

geben Sie Ihr Adresse in das Feld unter der Karte ein und sie erhalten eine Wegbeschreibung