Theater Lüneburg

Das Theater Lüneburg ist ein Dreispartentheater in Lüneburg mit eigenen Ensembles für Schauspiel, Musiktheater und Ballett. Als Spielstätten dienen das Große Haus mit 542 Sitzplätzen, das Studio T.NT mit 99 Sitzplätzen und das Junge Theater T.3.

Großes Haus

Das Große Haus bietet Platz für 546 Zuschauer 

Junge Bühne T.3

Am 20. Oktober 2009 eröffnete das Junge Theater T.3 seine Pforten und bis zum 30.6.2010 haben es bereits 13862 Kinder- und Jugendliche besucht. Das Programm ist vielfältig und aufgrund der modernen Bauweise des Theaters lassen sich viele ungewöhnliche Stücke umsetzen.
Ob es nun die "Blues Brothers" sind, mit weit über 70 Mitwirkenden oder "Moby Dick" mit zwei Darstellern; der Raum macht alles möglich.

Studiobühne T.NT

Das Studio T.NT (Treffpunkt. Neues Theater) hat 99 Plätze und ist der Raum, in welchem etwas anderes Theater gemacht wird.