Wildpark Lüneburger Heide

panorama

 

Wildpark Lüneburger Heide

virtueller Rundgang durch den Wildpark

Entdecken Sie eine der schönsten Tierlandschaften im artenreichsten Wildpark Deutschlands.Am Rande des Naturschutzgebietes der Lüneburger Heide gibt es ganz besondere und seltene Tiere wie Schneeleoparden, Polarfüchse, Moschusochsen, Kodiakbären, Braunbären, Schneeziegen, Elche, Luchse, Waschbären, Wapitis, Rentiere, Polarwölfe, Timberwölfe und europäische Grauwölfe naturnah zu erleben.

Auf über 60 Hektar leben im Wildpark 140 Tierarten mit über 1200 tierischen Bewohnern innerhalb der ursprünglichen Landschaft der Nordheide. Das einmalige Artenspektrum beheimatet fast alle in Deutschland angesiedelten Wildtiere. Darüber hinaus leben auch Tierarten aus den nördlichen Breiten Asiens und Amerikas im Wildpark. Außerdem beherbergt der Park noch eine große Anzahl von alten und seltenen Haustierrassen, wie z.B. Poitou-Esel oder Girgentana-Ziegen.

Greifvogelshows & Tierpräsentationen von Frühjahr - Herbst

1 x tägl. Tigerfütterung, 1 x tägl. Fischotterfütterung, 1 x tägl. Wolfsvortrag
2 x Greifvogelvorführung

Ob jung oder alt, unter dem Motto „Abenteuer Natur“ lässt sich im Wildpark Lüneburger Heide ein unvergesslicher Tag verbringen.
Der Abenteuerspielplatz, Wasserspielplatz sowie die Streichelecke lassen jedes Kinderherz höher schlagen und runden den Ausflug für die Kleinen

Neu ab Frühjahr 2013
Abenteuer-Wohnen in Appartements und Schäferwagen.
Erleben Sie hautnah die schönsten Tage und Nächte bei spannenden Führungen zu den Tieren des Wildparks.  Im Schäferdorf direkt am Wildpark stehen 80 Betten für Familien und Gruppen ab Frühjahr 2013 bereit.

Tageskarte
Erwachsener                      9,50  Euro
Kinder (3-14 J.)                   7,50  Euro
(Änderungen vorbehalten, Stand August 2012)

Das ganze Jahr durchgehend geöffnet. Parken und Fotografieren ist gebührenfrei. Hundes sind willkommen.